Die Held*innenreise bietet vielen Menschen die Chance, ihr Leben wieder bewusster zu gestalten. Es ist mir und allen Heldenreiseleiter*innen ein ehrliches Anliegen, dass jeder Mensch, unabhängig von seiner finanziellen Lage, die Möglichkeit hat die Held*innenreise mit ihrem Potential zu erleben. Niemand darf aufgrund seiner finanziellen Situation, von Selbsterfahrung ausgeschlossen werden. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass wir mit unserer Arbeit unseren Lebensunterhalt verdienen, um uns und unsere Familien zu ernähren.

Dein Beitrag für deine Heldenreise ist frei wählbar. Du bestimmst selbst, innerhalb deiner Möglichkeiten, wieviel du für die Seminarwoche bezahlst. Diesen Beitrag wirst du am Ende des Seminars vor Ort festlegen, in einem ganz eigenen Gruppenprozess, der sehr bereichernd sein kann. Dieses Konzept gibt dir die Gelegenheit, dich einerseits in deiner persönlichen Situation selbst realistisch einzuschätzen, sowie andererseits unsere Arbeit ehrlich in deine Möglichkeiten einzuordnen. Dem Seminar deinen Wert geben – das kann ein wertvoller Findungsprozess sein.

Danach hast du Gelegenheit eine Nacht darüber zu schlafen und noch einmal zu überprüfen und eventuell zu korrigieren – nach oben oder auch nach unten. Deine Rechnung erhältst du dann per mail. Weiterhin bekommst Du eine Fortbildungsbestätigung. Für Menschen, die im Bereich Soziales oder auch in kreativen Jobs tätig sind, ist es möglich diesen Betrag steuerrechtlich geltend zu machen. Der Seminarbeitrag ist dann innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. Selbstverständlich ist auch eine Zahlung in Raten möglich. Sprich mich dafür bitte an.

Da wir immer wieder nach einem Richtwert gefragt werden, habe ich mich entschieden diesen an dieser Stelle zu geben. Auch wenn ein Richtwert gar nicht so leicht zu definieren ist. Ein Durchschnittwert pro Teilnehmer liegt etwa bei 930 Euro. So können wir unsere Arbeit, wie wir sie tun, weiter in die Welt tragen und davon leben.

Gleichzeitig ist es mir wichtig noch einmal zu betonen, dass dieser Durchschnittswert in der Gruppe entsteht. Vielleicht kannst Du 300 Euro-, vielleicht kannst du aber auch 2000 Euro in die Schale geben. Wir vertrauen zutiefst der Gruppenintelligenz, die einen wechselseitigen, stimmigen, angemessenen finanziellen Ausgleich ermöglicht.

Mit diesem Seminarbeitrag werden die Leiter*innen und die Organisation deiner Heldenreise bezahlt.

Solltest Du dazu Fragen haben oder dich mit diesem Konzept unwohl fühlen, kontaktiere mich einfach. Ich gebe gerne Auskunft dazu.